Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.
Wenn Sie mehr über die verwendeten Cookies erfahren wollen und wie Sie diese deaktivieren können, besuchen Sie unsere Seite Cookie-Richtlinien.

Kontaktcenter

Maserati nimmt die Meinung seiner Kunden ernst. Kritik und Lob sind wertvolle Informationen, die uns helfen unsere Fahrzeuge ständig weiter zu verbessern und noch stärker auf die Erfordernisse der Kunden abzustimmen. Das Contact Center steht für Maserati Kunden sowie Interessenten zur Verfügung. Unsere Mitarbeiter sind bestens über alle Neuheiten informiert, damit Sie über Services, Produkte und Vertriebs- und Serviceorganisation eine stets aktuelle und kompetente Auskunft erhalten.

 

Bei generellen Anfragen zu Maserati Produkten und Dienstleistungen in Deutschland, sowie Assistenz und Service Anfragen erreichen Sie das Maserati Kontakt Center Montag - Freitag von 08:00 bis 19:00 Uhr unter

 

Tel.: 0800 - 810 80 80 (kostenfrei)

 

oder

 

E-Mail: info@maserati.de

Die Mitarbeiter der Kontakt Center sind stets auf dem neuesten Stand was die Informationen rund um das Unternehmen betrifft. Die Kunden können sich somit schnell und unkompliziert über neue Produktentwicklungen und Services sowie über das Händler- und Servicenetz von Maserati informieren.

Maserati weltweite gebührenfreie Telefonnummern

Italien800 008 008
Schweiz (deutsch)0800 837 100
Schweiz (französisch)0800 837 200
Schweiz (italienisch)0800 837 300
Deutschland0800 810 80 80
Finnland0800 110 808
Schweden020 798 000
Norwegen800 180 88
Dänemark808 88 000
Österreich0800 281 888 (+39 02 44412708)
Frankreich0800 908 000
Monaco800 93 888
Belgien (flämisch)0800 710 31
Belgien (französisch)0800 710 30
Luxemburg800 28 000
Niederlande0800 0 224 234
Portugal800 839 103
Spanien900 996 945
Griechenland00800 391 272 541
Türkei00800 399 090 538
United Kingdom0800 0 646468
Australien1 800 196 941
Hong Kong00852 2870 8821
Lettland371 67500100
Japan0120 965 120
Polen0048 22 5704730
Nordamerika201 510 2369

Maserati Vertragspartner werden

Neue Wege mit dem Dreizack
Maserati wächst – mit Fahrzeugen in neuen Segmenten, erweiterten technischen Lösungen und einem gestärkten Vertriebsnetz.

Die Sportwagen von Maserati sind legendär. Seit über 100 Jahren stehen sie für außergewöhnliche Performance, verpackt in elegantem Design. Doch die Marke mit dem berühmten Dreizack-Emblem vollzieht gerade einen Wandel, der vor drei Jahren unter der Regie des deutschen CEO Harald Wester eingeläutet wurde: Maserati erfindet sich neu! Was die Marke im Kern ausmacht, bleibt erhalten. Was nötig ist, um das Unternehmen dauerhaft erfolgreich in die Zukunft zu führen, kommt neu hinzu.

Dieser Wandel hat viele Facetten. Er umfasst den Einzug neuer Technologien, die Maserati Fahrer bislang nicht verlangten, sie aber inzwischen nicht mehr missen möchten. Der Dieselantrieb gehört dazu. Er ist gerade in Deutschland ein Renner. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Mit 202 kW (275 PS) sorgt das Aggregat dafür, dass kaum eine andere Limousine mit Dieselmotor schneller ist. Trotzdem liegt der mittlere Kraftstoffverbrauch je nach Modell nur zwischen 5,9 und 6,2 Litern. Ebenfalls neu und bei Kunden sehr gefragt ist das intelligente Allradsystem Q4. Unter Wahrung des agilen Charakters der Fahrzeuge sorgt er für optimale Traktion und damit auch für Fahrfreude bei allen Witterungsbedingungen – schließlich sind moderne Maserati Automobile uneingeschränkte Ganzjahresfahrzeuge.

Parallel dazu stößt der Sportwagenhersteller auch in neue Fahrzeugsegmente vor. Stand der Name Maserati bislang nur für große Coupés, Cabrios und luxuriöse Sportlimousinen, wirbelt seit zwei Jahren der neue Ghibli das Segment der Premium-Business-Limousinen durcheinander – nicht nur, was die Beliebtheit bei den Privat-, sondern auch bei den Geschäftskunden betrifft: 270 deutsche Flottenmanager währten in der Fachzeitschrift FIRMENAUTO den Maserati Ghibli Diesel 2015 zum Firmenautos des Jahres 2015. Und schon naht der nächste große Schritt: der Levante, das erste SUV von Maserati. Er wird noch in diesem Sommer in den Handel kommen und das Wachstum von Maserati weiter beflügeln. Schon heute hat das Unternehmen seine Verkaufszahlen auf ein Rekordniveau geschraubt: Mehr als sechsmal so viele Automobile wie noch vor wenigen Jahren werden in der neuen Hightech-Anlage in Grugliasco und im Stammwerk in Modena gefertigt. Es sind aber nicht nur Überseemärkte wie USA und China, die zum Erfolg beitragen, sondern auch europäische – speziell auch der deutsche.

Das Wachstum spiegelt sich auch in der veränderten Vertriebssituation hierzulande mit einem deutlich erweiterten Händlernetz wieder. Knapp 30 Handelsbetriebe decken bereits viele wichtige Regionen ab – die bestehenden Lücken werden in den kommenden Jahren geschlossen, um der anhaltend hohen Nachfrage gerecht zu werden. Gezielt wird dabei nach neuen Vertriebspartnern gesucht, um offene Gebiete zu besetzen. Neue Service- und Finanzdienstleistungen gehen außerdem schon jetzt auf Erwartungen der veränderten Klientel ein. Dass ein Ghibli bereits für 499 Euro monatlich geleast werden kann, ist ein wichtiges Indiz für den erfolgreichen Wandel bei Maserati.

Sie möchten offizieller Maserati Vertragspartner werden?

Dann kontaktieren Sie uns und senden uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu.
Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Stay in Touch
Registrieren Sie sich hier für die neuesten Informationen von Maserati
Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.
DEINE PERSÖNLICHEN DETAILS
*
*
*
*
Datenschutzhinweis
*
*
Lokale Webseite finden